VMware hat neben einem neuen Lizenzmodell in der neusten vSphere Version 5 auch neue Features für die Überwachung eingebaut. Für die Analyse des Netzwerkverkehrs zwischen virtuellen Maschinen untereinander, sowie auch zwischen virtuellen Maschinen und der physikalischen Netzwerkinfrastruktur sind die Virtuellen Distributed Switches VDS fähig sogenannte NetFlow v5 Records aufzuzeichnen und an einen NetFlow Collector weiterzuschicken. Weitere Informationen sind in folgendem Blog-Beitrag beschrieben. VMware Networking Blog

Um NetFlow Daten auszuwerten wird ein sogenannter NetFlow Collector benötigt. Neben kommerziellen Produkten hat sich in den letzten Jahren besonders die OpenSource Lösung ntop für die Analyse und grafische Darstellung von Netzwerk Verkehr etabliert. Für die Kapazitätsplanung, Troubleshooting, Performancemonitoring in grösseren VMware vSphere 5 Umgebungen ist diese neue Möglichkeit sehr hilfreich. Bis anhin konnte der Netzwerkverkehr auf Protokollebene zwischen virtuellen Maschinen nur ungenügend analysiert werden. Engpässe im virtuellen Netzwerkbereich konnten nur ungenügend erkannt werden.

Monitoringlösungen für den Enterprise Bereich sollten aus diesem Grund die Möglichkeit bieten NetFlow Analysen durchzuführen. Der führende Monitoringlösungsanbieter GroundWork OpenSource bietet in seiner aktuellen Version 6.5 das NetFlow Analyse Tool ntop kostenlos als NMS Modul für seine Enterprise Edition Kunden an.

Interessant ist, dass viele bekannte OpenSource IT-Monitoring Projekt sehr viel “Swissness” enthalten. Einige Projekte wurden komplett durch Schweizer “erfunden” oder durch ausländische Studenten welche in der Schweiz studierten entwickelt.

Hier die bekanntesten Projekte und ihr Bezug zur Schweiz.

RRDtoolMRTG SmokePing
Tobi Oetiker, Schweizer, ETH Zürich

NeDi
Remo Rickli, Schweizer, PSI Paul Scherrer Institut

ntop
Luca Deri, Italiener, Universität Bern

Zenoss
Erik Dahl CTO, USA, EPFL Lausanne

GroundWork
Roger Ruttimann Chief Engineer, Schweizer, Haute Ecole Neuchatel

NagiosQL Configurations Gui für Nagios
Martin Willisegger, Schweizer

NConf Configurations Gui für Nagios
Sunrise Communications AG, Zürich, Schweiz

Wie es scheint führen die “typischen” Schweizer Tugenden wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit etc. zu einer Fülle von OpenSource Tools welche den täglichen Betrieb von IT Infrastrukturen qualitativ steigern helfen. ;-)

© 2011 monitoringblog.ch Suffusion theme by Sayontan Sinha